Aktuelle News

09.11.2017|Berlinweit Neue Handreichung zum Umgang mit rechtspopulistischen Parteien in Parlamenten und Kommunen

Ignorieren? Entzaubern? Widersprechen? Derzeit beschäftigt alle demokratischen Parteien im Bundestag die schwierige Frage, wie man eigentlich mit Rechtspopulist_innen und Rechtsextremen im Parlament umgehen soll. Eine neue Handreichung des Bundesverbands Mobile Beratung e.V. gibt jetzt – aufbauend auch auf den Erfahrungen aus den Ländern – konkrete Tipps zum Umgang mit der AfD und anderen Rechtspopulist_innen.

Mehr erfahren »

07.11.2017|Berlinweit Die MBR im Gespräch mit dem Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kam am 12. Oktober für seinen Antrittsbesuch nach Berlin. Auf der achten Station seiner Deutschlandreise durch alle Bundesländer wurde er unter anderem vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller empfangen und diskutierte mit unserer Projektleiterin Bianca Klose über politische Bildungsarbeit.

Mehr erfahren »

07.07.2017|Berlinweit Rassismus tötet in Berlin – Rechte Gewalt wächst weiterhin

Schneller, aktueller und überall abrufbar. Den Schattenbericht von apabiz und MBR gibt es ab sofort als monatlich aktualisierte Online-Version. Im vergangenen Monat erschien unser Text zur rechtsextremen Angriffsserie in Neukölln, nun folgt ein Artikel von ReachOut zu rechtsextremer, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Berlin im Jahr 2016.

Mehr erfahren »

06.06.2017|Berlinweit Einschüchterung als Strategie

Schneller, aktueller und überall abrufbar. Den Schattenbericht von apabiz und MBR gibt es ab sofort als monatlich aktualisierte Online-Version. Der erste Text stammt von uns und beschäftigt sich mit der rechtsextremen Angriffsserie in Neukölln.

Mehr erfahren »

10.04.2017|Berlinweit Neue Handreichung gegen rechte und rechtsextreme Bedrohungen

Was tun, wenn Rechtsextreme engagierte Menschen beschimpfen und bedrohen? Wie können sich Menschen bei rechten Drohanrufen und -mails sowie anderen Einschüchterungsversuchen schützen? Eine neue Handreichung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) gibt konkrete Tipps zum Umgang mit Beleidigungen, Störaktionen, Angriffen und anderen Bedrohungen – auch zur Prävention, um auf solche Situationen vorbereitet zu sein.

Mehr erfahren »

nach oben