AfD erstellt »Feindesliste« zivilgesellschaftlicher Organisationen

Für die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) ist die »Diffamierung der demokratischen Zivilgesellschaft« zu einem Arbeitsschwerpunkt der AfD-Fraktionen sowohl im Abgeordnetenhaus als auch in den Bezirksverordnetenversammlungen geworden. Die AfD verfolge die Strategie, Projekte zur Stärkung der demokratischen Kultur zu bekämpfen.

Hier gehts zum ganzen Artikel.

 

nach oben