Die MBR zu Gast in der Abendschau

Wegen eines Satirevideos , das von dem Künstler Schlecky Silberstein ins Netz gestellt wurde, bekommt der Kopf des „Bohemian Browser Ballett“ des öffentlich-rechtlichen Medienangebots „Funk“, Besuch von der AfD. Die Partei hatte die Produktionsfirma aufgesucht, weil sie sich wiederum denunziert fühlte – und veröffentlichte dabei die Adresse im Netz. Danach erhielt der Künstler Morddrohungen. Die RBB-Abendschau hat am 23.09. zu diesem Thema unsere Projektleiterin Bianca Klose ins Studio eingeladen.

Hier geht es zum Beitrag

nach oben
Print Friendly, PDF & Email