Nichts tun, wenn’s brennt

Die Jungle World hat mit uns über die rechtsextreme Angriffsserie in Neukölln gesprochen: Vielleicht würde es die Chancen vergrößern, die Anschlagsserie aufzuklären, wenn die Polizei eine Forderung erfüllen würde, die die Neuköllner BVV im Februar erhoben hat. Die BVV hatte in einer Entschließung verlangt, die rechtsextremen Angriffe juristisch als Terror einzustufen. „Dann könnte die Bundesanwaltschaft die Sache an sich ziehen. Diese hätte nochmal weit mehr Ermittlungsressourcen“, sagte unsere Projektleiterin Bianca Klose.

Hier geht es zum ganzen Text.

nach oben
Print Friendly, PDF & Email